Herzlich willkommen bei J.P. Morgan Asset Management.

Bitte lesen Sie in Ihrem Interesse und zu Ihrem Schutz die folgenden Informationen. Sie erläutern die gesetzlich vorgeschriebenen Einschränkungen, die für alle Anlagen in Produkte gelten, auf die diese Website (die "Website") Bezug nimmt.

  1. Die Informationen auf dieser Website wurden von JPMorgan Asset Management (Europe) S.à.r.l., Frankfurt Branch, die in Deutschland der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) unterliegt, bereitgestellt.
  2. Diese Website bietet Informationen über die Investmentfonds von J.P. Morgan (die "JPMorgan Fonds"), die in Deutschland erhältlich sind. Die Informationen stellen keine Anlageberatung und insbesondere keine auf die persönlichen Verhältnisse des Nutzers der Website abgestimmte Handlungsempfehlung dar. Eine Anlage in einen JPMorgan Fonds ist möglicherweise nicht für jeden Investor geeignet, und wenn Sie Zweifel hinsichtlich einer Information auf dieser Website haben, empfehlen wir Ihnen, vor jeder Anlage- oder sonstigen Finanzentscheidung einen unabhängigen Finanzberater zu kontaktieren.
  3. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen kein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Anteilen an einem JPMorgan Fonds dar und richten sich nicht an Personen in Rechtsordnungen, in denen ein solches Angebot, ein solcher Verkauf oder eine solche Empfehlung rechtswidrig sind. Die Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsordnungen, in denen (aufgrund der Staatsangehörigkeit der Person, ihres Wohnsitzes oder anderer Gründe) die Veröffentlichung oder der Zugang zu dieser Website verboten ist. Von solchen Verboten betroffene Personen sind nicht berechtigt, diese Website zu nutzen.
  4. Diese Website ist ausschließlich für Personen gedacht, die keine US-Personen* sind, und darf nicht von Personen in den USA genutzt werden. Die hierin angegebenen Informationen dürfen nicht verbreitet werden und stellen weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika für US-Staatsangehörige oder für zu deren Gunsten handelnde Personen dar.
  5. An einer Anlage Interessierte sollten im Hinblick auf die steuerlichen Auswirkungen von Investitionen in Anteile eines JPMorgan Fonds, des Anteilserwerbs, -besitzes oder -verkaufs sowie der Vereinnahmung von Ausschüttungen des oder der betreffenden Fonds einen professionellen Finanzberater zu Rate ziehen.
  6. Der Wert der Anteile sowie das von ihnen erzielte Einkommen können sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den vollen von Ihnen investierten Betrag zurück. Bitte beachten Sie außerdem, dass alle Renditeprognosen oder Angaben über Wertentwicklungen in der Vergangenheit kein verlässlicher Indikator für eine zukünftige positive Wertentwicklung sind. Wechselkursschwankungen können sich auf den Wert oder ggf. die Erträge von JPMorgan Fonds nachteilig auswirken. Anlagen in aufstrebende Märkte können einer höheren Volatilität unterliegen und damit auch ein höheres Risiko für Ihr eingesetztes Kapital darstellen. Einige der auf dieser Website beschriebenen JPMorgan Fonds können Investmentstrategien und Techniken nutzen, die substantielle Fluktuationen des Aktiennennwertes zur Folge haben können. Die Steuersätze und Besteuerungsgrundlagen können zukünftig ebenfalls Änderungen unterliegen und hängen von Ihren persönlichen Verhältnissen ab.
  7. J.P. Morgan Asset Management geht davon aus, dass die in den Dokumenten dieser Website enthaltenen Informationen zum Datum der Veröffentlichung dieser Dokumente richtig sind. Wenn eine bestimmte Angabe auf dieser Website datiert ist, wird vorausgesetzt, dass die Informationen auf dieser Seite zu diesem Datum richtig sind; es wird jedoch keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit, Tauglichkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen übernommen. Soweit rechtlich zulässig übernimmt J.P. Morgan Asset Management keine Haftung für direkte, indirekte und Folgeschäden, die durch die Verwendung oder teilweise Nutzung dieser Website entstehen.
  8. Die Informationen auf dieser Website sind durch J.P. Morgan Asset Management urheberrechtlich geschützt; sämtliche Rechte sind vorbehalten. Personen, die Zugang zu diesen Informationen haben, werden keinerlei Rechte in irgendeiner Weise eingeräumt, in Lizenz vergeben oder in anderer Weise überlassen. Sie können sich Kopien der auf der Website vorhandenen Berichte oder Informationen herunterladen, dürfen diese jedoch ausschließlich für Ihre persönlichen nicht-gewerblichen Zwecke verwenden, unter der Bedingung, dass Sie keine Änderungen an den Urheberrechten, Handelsmarken oder sonstigen Eigentumsvermerken vornehmen. Die Reproduktion, Vervielfältigung, Weiterleitung, Verteilung oder Anzeige von Dokumenten oder Teilelementen dieser Website (ungeachtet nach welchem Verfahren) sind untersagt.

Anlagen in auf der Website benannten und in Luxemburg domizilierten Fonds sollten erst nach eingehender Kenntnisnahme des jeweiligen Verkaufsprospektes erfolgen. Verkaufsprospekte, vereinfachte Verkaufsprospekte sowie die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf Anfrage an unserem eingetragenen Sitz unter folgender Adresse erhältlich:

JPMorgan Asset Management (Europe) S. à r. l., Frankfurt Branch, Junghofstraße 14, D-60311 Frankfurt sowie bei der Zahl- und Informationsstelle, J.P. Morgan AG, Junghofstraße 14, D-60311 Frankfurt

J.P. Morgan Asset Management ist eine Handelsmarke der Unternehmen der JPMorgan Chase & Co. Gruppe, die weltweit Investment-Management-Dienste für institutionelle Investoren anbietet. Diese Leistungen werden hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften, Niederlassungen oder verbundenen Unternehmen von JPMorgan Chase & Co. zur Verfügung gestellt.

Wir übernehmen keine Haftung für Fehler bei der Datenübertragung wie z.B. Datenverlust, Datenbeschädigung oder -veränderung jedweder Art, einschließlich aber nicht nur aller direkten und indirekten Schäden und Folgeschäden, die durch die Verwendung der hierin angebotenen Dienstleistungen entstehen.

Mitteilungen, die Sie uns per E-Mail senden, sind möglicherweise nicht sicher. Wir empfehlen Ihnen, uns keine vertraulichen Informationen per E-Mail zu senden. Wenn Sie uns per E-Mail vertrauliche Information senden, geschieht dies auf eigene Gefahr und Sie sind sich darüber im Klaren, dass sich Dritte unter Umständen Zugang zu diesen Informationen verschaffen können.

Die Website kann Beratungsdienste oder Angaben von Dritten oder Links zu diesen enthalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Tauglichkeit solcher Informationen, die wir nicht überprüfen und aktualisieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Verwendung dieser Informationen auf eigenes Risiko erfolgt.

Die Website unterliegt deutschem Recht.

"US-PERSONEN" SIND:

  • alle natürlichen Personen, die in den USA ansässig sind, oder
  • eine Gesellschaft oder Personengesellschaft, die in den USA eingetragen oder errichtet wurde, nicht aber eine Offshore-Zweigstelle oder Vertretung einer US-Person, die aus triftigen geschäftlichen Gründen und als Versicherungsgesellschaft oder Bank tätig und eingetragen ist, oder
  • eine Zweigstelle oder Vertretung einer ausländischen Rechtseinheit mit Sitz in den USA, oder
  • ein Trust, dessen Trustee eine US-Person ist, es sei denn, eine nicht als US-Person geltende Person hat oder teilt die Dispositionsbefugnis über die Kapitalanlagen, oder
  • ein Nachlass, dessen Testamentsvollstrecker oder Nachlassverwalter eine US-Person ist, es sei denn, der Nachlass unterliegt ausländischem Recht und eine nicht als US-Person geltende Person hat oder teilt die Dispositionsbefugnis über die Kapitalanlagen, oder
  • ein nicht-treuhänderisch verwaltetes Konto, das zu Gunsten einer US-Person geführt wird, oder
  • Rechtseinheiten, die zum Zwecke der Umgehung der US-Wertpapiergesetzgebung errichtet oder eingetragen sind.

GELDWÄSCHEGESETZ

Als Folge der Bestimmungen gegen Geldwäsche und die Finanzierung des Terrorismus müssen wir ggf. zusätzliche Nachweise zu Identifikationszwecken verlangen. In Bezug auf in Luxemburg domizilierte Fonds („JPMorgan Fonds“) sind alle Einzelheiten der Identifikationsverfahren für Zeichner von Anteilen im betreffenden Prospekt enthalten. Falls Sie Fragen bezüglich der erforderlichen Angaben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Börsenmakler, Rechtsanwalt, Steuerberater, Kundenberater Ihrer Bank oder einen anderen professionellen Finanzberater.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir über Informationen in Bezug auf das wirtschaftliche Eigentum und die Kontrolle aller Konten in allen Zweigstellen, in denen ein Konto geführt wird, verfügen müssen. Diese Anforderung umfasst auch Konten für Gesellschaften mit beschränkter Haftung und anderer Rechtseinheiten.

J.P. MORGAN ASSET MANAGEMENT DATENSCHUTZRICHTLINIEN (EMEA)

J.P. Morgan Asset Management Europe (JPMAME) verpflichtet sich, die Daten seiner Kunden zu schützen. Daher werden alle nötigen Schritte unternommen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten gegen den Zugriff durch unbefugte Personen, Verlust, Offenlegung oder Zerstörung geschützt sind.

  1. J.P. Morgan Asset Management (JPMAM) kann von Ihnen Daten erheben, speichern, verwenden und offenlegen (“verarbeiten”). Dabei handelt es sich, gemäß der EU-Richtlinie zum Datenschutz und der sie umsetzenden Gesetze sowie gemäß den Gesetzen anderer Länder in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA), um personenbezogene Daten (einschließlich vertraulicher Daten) natürlicher Personen*.
    - Bitte beachten Sie, dass der Begriff der personenbezogenen Daten in den Datenschutzgesetzen von Österreich und Italien auch Daten von Gesellschaften beinhaltet.
  2. Ihre personenbezogenen Daten können für folgende Zwecke verarbeitet werden:
    Verwaltung von Geschäftsbeziehungen und den damit verbundenen Dienstleistungen.
    Operative Zwecke, Beurteilung der Kreditwürdigkeit sowie statistische Analyse (einschließlich Verhaltensanalyse).
    Markt- und Kundenzufriedenheitsstudien.
    Bereitstellung von Informationen über die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen, von denen wir annehmen, dass sie interessant sind.
    Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften, Satzungen, Bestimmungen, zu deren Einhaltung wir uns freiwillig verpflichtet haben, oder „Good Practice“-Grundsätze weltweit Bestätigung und Überprüfung einer Personenidentität (dazu kann die Inanspruchnahme einer Auskunftei oder die Beauftragung von Drittparteien gehören) und die Durchführung von „Due Diligence“-Verfahren. Wir können öffentlich zugängliche staatliche oder gesetzliche Daten überprüfen.
    Aufdeckung, Ermittlung und präventive Bekämpfung von Betrug und anderen Delikten bzw. missbräuchlichen Handlungen. Für oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren (einschließlich voraussichtlicher Gerichtsverfahren), zur Einholung von Rechtsberatung oder zur Begründung, Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  3. Ihre personenbezogenen Daten dürfen offengelegt werden:
    in unserem Firmenkonzern jeder Organisation, deren Vertretern, Prüfern, Dienstleistern, Aufsichtsbehörden, staatlichen oder sonstigen Vollstreckungsorganen sowie jeder Person, die wir in angemessener Weise als für die im Rahmen der oben beschriebenen Verarbeitungszwecke erforderlich erachten.
    tatsächlichen oder möglichen Käufern von Teilen unseres Geschäftsbetriebs sowie deren jeweiligen Beratern und Versicherern sowie im Zusammenhang mit der Übertragung unserer vertraglichen Rechte und/oder Pflichten.
    wenn wir oder jemand, dem wir Ihre persönlichen Daten offenlegen, anderweitig zur Offenlegung dieser Daten berechtigt oder verpflichtet bzw. dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind/ist. Zum Beispiel kann von Finanzinstituten sowie Zahlungs-und Nachrichten-Dienstleistern gelegentlich unter Strafandrohung oder anderweitig verlangt werden, Behörden oder anderen offiziellen Gremien in der Europäischen Union oder im außereuropäischen Ausland bestimmte Geschäftsinformationen zu liefern, als Unterstützung bei der Prävention von terroristischen Handlungen, Geldwäscheaktionen und anderen kriminellen Handlungen.
  4. Auf Grund unserer global ausgerichteten Geschäftstätigkeit können Ihre persönlichen Daten wie oben beschrieben in jedem Land verarbeitet und offengelegt werden, in dem wir geschäftlich tätig oder durch einen Dienstleister vertreten sind. Dazu können Länder gehören, in denen für personenbezogene Daten nicht der gleiche gesetzliche Datenschutz besteht wie gemäß der EU-Richtlinie zum Datenschutz und der sie umsetzenden Gesetze bzw. der Gesetze anderer EMEA-Länder.
  5. Wir und andere Gesellschaften des J.P. Morgan-Konzerns können Sie per Post, E-Mail, SMS, Telefon oder über andere elektronische Medien kontaktieren, um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen zu übermitteln, die wir für interessant halten, sofern Sie nicht den Erhalt solcher Informationen ablehnen. Wenn Sie keine Informationen von uns erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder an Ihr zuständiges Vertriebsbüro.
  6. Im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit können wir elektronische Kommunikation (einschließlich E-Mail und Telefon) aufzeichnen bzw. überwachen, um die Einhaltung unserer gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen sowie interner Richtlinien zu den oben dargelegten Zwecken sicherzustellen.
  7. Auf Wunsch können wir Ihnen eine Kopie Ihres persönlichen Dateneintrages zukommen lassen. Sofern rechtlich zulässig, können wir dafür eine Gebühr berechnen. Sollte sich herausstellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht korrekt sind, haben Sie jederzeit das Recht, diese Daten nach Bedarf berichtigen, aktualisieren oder löschen zu lassen. Unter bestimmten Umständen können Sie Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben.
  8. Auf Grund möglicher Änderungen empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig zu lesen.

ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Bei der Entwicklung dieser Website von J.P. Morgan Asset Management waren wir bestrebt, die Inhalte für eine möglichst große Anzahl von Nutzern zugänglich zu machen. Daher haben wir uns bemüht, die auf dieser Website verfügbaren Seiten entsprechend den Kriterien der Prioritätsstufe 1 sowie zahlreichen Kriterien der Prioritätsstufe 2 der Zugänglichkeitsrichtlinien für Web-Inhalte des World Wide Web Consortium und entsprechend der Empfehlungen der Web Accessibility Initiative zu gestalten.

Darüber hinaus sind wir bestrebt, die Qualität der Website kontinuierlich zu verbessern. Dies bedeutet, dass wir die Seiten und Dokumente der Website regelmäßig überprüfen und veraltete Inhalte an aktuelle Standards der barrierefreien Gestaltung anpassen. Die Seitengestaltung basiert auf anerkannten Strukturelementen wie Betonung oder Überschriften.

Die Gestaltung der Seiten wird über Stylesheets gesteuert, wodurch sich Schriftgröße und andere Elemente einfacher anpassen lassen.
Bilder und Grafiken, die wesentliche Informationen enthalten, werden mit entsprechenden Alternativtexten versehen.
Über Ihren Webbrowser lässt sich die dargestellte Schriftgröße einstellen. Weitere Erläuterungen dazu finden Sie unter den Hilfefunktionen Ihres Browsers.

Eine Seitenübersicht bietet Auskunft über die Struktur der Website und vereinfacht die Navigation.

ELEKTRONISCHE DOKUMENTE IM PDF-FORMAT (ADOBE ACROBAT)

Wenn Sie spezielle Technologien zur Unterstützung der Informationsausgabe verwenden, die Ihnen keinen Zugriff auf PDF-Dateien (Portable Document Format) gewähren, können Sie über die Adobe-Access-Webseiten von Adobe Systems, Inc. einen kostenlosen Konvertierungsdienst aufrufen, der PDF-Dateien in Webseiten (HTML-Dokumente) umwandelt.

Für Seiten, die nicht direkt über das Internet aufgerufen werden, stellt Adobe Access ein kostenloses Zusatzprogramm (Plug-in) zur Verfügung, das sich auf praktisch allen Betriebssystemen in die aktuellste Version des Adobe Acrobat Reader integrieren lässt.Dieses Plug-in ermöglicht es, PDF-Dokumente auch über spezielle Informationsausgabetechnologien anzeigen zu lassen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Adobe Access

BROWSERKOMPATIBLITÄT

Die Seiten dieser Website sind für moderne Webbrowser ausgelegt, sollten sich aber mit sämtlichen Browsern darstellen lassen, inklusive einfacher Textbrowser und adaptiver Browser. Ältere Browser oder Browser, die nicht diese Internetstandards , befolgen, stellen die Seiten möglicherweise in veränderter Form dar, sollten aber dennoch einen Zugriff auf alle Informationen ermöglichen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Falls Sie bestimmte Informationen auf dieser Website in einem anderen Format benötigen, Anregungen und Vorschläge zur Verbesserung der Informationsdarstellung an uns richten möchten, oder Hilfe beim Abruf eines bestimmten Dokuments oder einer bestimmten Seite haben, dann kontaktieren Sie uns bitte.

RICHTLINIEN ZU VERWENDUNG VON COOKIES (GB & EUROPA)

Ein Cookie ist ein reiner Textstring zur Übertragung von Daten, der vom Webserver einer besuchten Website in einem Cookie-Cache auf dem Browser Ihrer Computerfestplatte abgelegt wird, so dass der Webserver spezielle Informationen über Sie auslesen kann. Diese Daten beinhalten Angaben über von Ihnen besuchte Websites, Menüwahlen, Informationen, die Sie in Webformulare eingegeben haben, und Dauer und Zeitpunkt Ihres Besuchs. Sie können anhand des Cookies nicht identifiziert werden.
Auf dieser Website werden zwei Arten von Cookies verwendet.

Session-Cookies sind zeitlich begrenzte Cookies, die so lange im Cookie Cache auf Ihrem Browser bleiben, bis Sie die Seite verlassen.
Wir verwenden Session-Cookies, um Daten innerhalb unserer Website von einer Seite auf die nächste zu übertragen, wodurch vermieden wird, dass Sie Ihre Daten jedes Mal erneut eintragen müssen, wenn Sie auf eine neue Seite kommen.

Dauerhafte Cookies verbleiben im Cookie Cache in Ihrem Browser, auch wenn der Browser geschlossen wird. Die Verbleibdauer des Cookies hängt von seiner Lebensdauer ab.

Wir verwenden dauerhafte Cookies, um

  • Sie als individuellen Benutzer identifizieren zu können, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren (zur Identifikation wird Ihnen eine Nummer zugeordnet)
  • nachvollziehen zu können, was für eine Art Benutzer Sie sind und welche der Ihnen zugänglichen Informationen für Sie am interessantesten sind.
  • anonyme Daten für statistische Erhebungen und Evaluierungen zu sammeln und zusammenzustellen, um besser beurteilen zu können, wie unsere Benutzer die Website nutzen und wie wir die Struktur der Website verbessern können.

In unseren Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Die meisten Browser lassen Cookies grundsätzlich zu. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu sperren, indem Sie die Browsereinstellungen Ihrer Internetsoftware ändern. Sie können die Einstellungen auch dahingehend ändern, dass nur bestimmte Cookies zugelassen werden. Weitere Informationen hierzu können Sie der Hilfsdatei Ihres Browsers entnehmen. Wenn Cookies gesperrt werden, sind unter Umständen nicht alle - oder keine - Dienste einer Website verfügbar.

Weitere Informationen zu Cookies und zum Sperren von Cookies erhalten Sie unter www.allaboutcookies.org